By Torben Mothes, Olaf Fischer

Um für Sie den größtmöglichen Lerneffekt zu erzielen, haben wir Originalprüfungen zugrunde gelegt, umgearbeitet und der aktuellen Rechtslage angepasst. Denn zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung gehört nicht „nur“ das Lernen der Inhalte – ebenso wichtig ist die Aneignung und das education einer erfolgreichen Prüfungstechnik im Umgang mit der vorgegebenen Zeit und den Aufgabenstellungen. Dabei unterstützt Sie diese Aufgabensammlung in idealerweise Weise. Allen enthaltenen Prüfungen sind die fachtheoretischen Anforderungen der originalen Prüfungen im aktuellen Rechtsstand zugrunde gelegt. Die beigefügten Lösungen ermöglichen es Ihnen, Ihre eigenen Ergebnisse zu überprüfen und nach Maßgabe originaler Leistungserwartungen einzuschätzen. Für diese four. Auflage hat der Autor das Werk unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage komplett überarbeitet. Dabei hat er unter anderem die Änderungen im KWG, in der Großkredit- und Millionenkreditverordnung und in der Solvabilitätsverordnung berücksichtigt sowie die neuen Regelungen der EU-Verordnung 575/2013 (CRR) eingearbeitet. Dies betrifft den Textteil sowie die Aufgaben und Fälle. Außerdem wurde eine leserfreundliche Straffung der Inhalte vorgenommen.

Show description

Read or Download Abschlussprüfungen: Allgemeine Bankbetriebswirtschaft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft PDF

Similar german_3 books

Sprachverarbeitung: Grundlagen und Methoden der Sprachsynthese und Spracherkennung

Das Buch erklärt die wesentlichen Ansätze zur Sprachsynthese und zur Spracherkennung und vermittelt die dafür relevanten Grundlagen. Dazu gehören insbesondere: Grundkenntnisse über die menschliche Sprachproduktion und -wahrnehmung; Eigenschaften von Sprachsignalen und ihre Darstellung; Grundkenntnisse in Linguistik, insbes.

Steuern in der internationalen Unternehmenspraxis : Grundlagen - Auswirkungen - Beispiele

1 zu optimieren, kann es zum Beispiel zur Vermeidung von definitiv werdenden Quellensteuern auf Dividenden sinnvoll sein, Kapitalgesellschaften im In- und Ausland zu vermeiden und stattdessen mit Personengesellschaften zu arbeiten. Ein deutsches Familienunternehmen in der Rechtsform einer Personengesellschaft ist bereits foreign tätig.

Extra resources for Abschlussprüfungen: Allgemeine Bankbetriebswirtschaft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft

Sample text

Die gleiche Zeitperiode, so dass das Zeitproblem ausgeklammert wird. (2) Bei der komparativ-statischen Analyse werden statische Gleichgewichtszustände miteinander verglichen. Auch hier kommt nur eine DatenVariation, nicht aber die Zeit ins Spiel. (3) In der dynamischen Analyse wird zwar ein Ablauf in der Zeit simuliert, aber es bleibt bei der rein physikalischen Zeit im Sinne Newtons. h. B. Lernprozesse) und Pfadabhängigkeiten thematisiert. 1 Verbale Darstellung Beispiel: Eine „Kostenfunktion“ beschreibt den Wirkungszusammenhang zwischen den Produktionsmengen x und den Produktionskosten K, die sich im Regelfall aus (mengenunabhängigen) „fixen“ Kosten K F und (mengenabhängigen) „variablen“ Kosten zusammensetzen.

1 Kurzfriststrategien bei gegebener Transformationskurve Wenn man die Transformationskurve einer Volkswirtschaft kurzfristig als gegeben ansieht, bieten sich nur die folgenden zwei Anpassungsstrategien an: (1) Vollauslastung der Produktionsfaktoren (Auslastungsziel) Aus den bisher dargestellten Zusammenhängen wird deutlich, dass die Güterknappheit zunimmt, wenn die gegebenen Produktionsmöglichkeiten durch Unterauslastung der verfügbaren Produktionsfaktoren nicht ausgeschöpft werden, man also Gütermengen-Kombinationen links von der Transformationskurve realisiert.

2 Marginalanalyse Als „Marginalanalyse“ wird die Methode der Grenzbetrachtung bezeichnet. Sie ist Methode der modernen, insbesondere der neoklassischen Wirtschaftstheorie, bei der die Effekte einer „marginalen (= infinitesimal kleinen) Änderung einer oder mehrerer Variablen untersucht werden. Neben dem bereits kennen gelernten Grenznutzen, sind der Grenzertrag eines Produktionsfaktors oder die Grenzkosten weitere Beispiele. Unter der Annahme stetiger Funktionen bedient man sich dabei der Differenzial- und Integralrechnung.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 20 votes